Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Gartenkolumne in der SVZ Gartenbrief Kontakt / Anfahrt Impressum


Sonntagsgrün Surftipps:

News


Pilgern zu Legenden


  25.07.2017 - Das Gärtnern auf der eigenen Scholle hat es mit sich gebracht, dass ich die Gärten der Anderen entdeckte.

Ich begann zu lesen über bedeutende Gärtnerinnen und Gärtner der Vergangenheit und Gegenwart. Auf diese Weise lernte ich viel über das Ehepaar Vita Sackville-West und Harold Nicholsen und ihren weltbekannten Garten Sissinghurst im englischen Kent, in den alljährlich Zehntausende Menschen pilgern. Ich las  über Christopher Lloyd, der Great Dixter von seinen Eltern übernahm und als Gärtner mit neuen, gewagten Farb- und Pflanzenkompositionen über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde. Auch Beth Chatto, die Grand Dame der englischen Gartenkunst, wurde mir ein Begriff. Mit ihrem Kiesgarten auf einem ehemaligen Parkplatz beschritt die gärtnerische Autodidaktin neue Wege und wurde legendär.
Anfang dieses Monats ergab es sich nun, dass ich mit einer Schar Gleichgesinnter die Refugien der drei Gartenlegenden besuchen konnte. Vieles machte auf mich großen Eindruck: Die alten Gebäude; das gärtnerische Verweben von Häusern und Gärten; die erlesene Pflanzenauswahl, die mal farblich harmonisch aufeinander abgestimmt war, dann wieder gegeneinander knallte; die persönliche Gestaltungs-Handschrift, die in jedem Garten deutlich spürbar war. Meine Gedanken wanderten zurück zu meiner ersten England-Reise Anfang der 90er Jahre. Damals hatte ich von der Gartenkultur dortzulande und den legendären Gartenanlagen keine Ahnung. Doch meinem Mann und mir gefiel, dass die Angelsachsen alte Gebäude wertschätzen. Zurück von der Reise fassten wir damals denn auch den Entschluss: Wir kaufen uns ein altes Haus!
Heute bin ich sehr froh, dass wir diesen in die Tat umgesetzt haben. Nur so konnte auf dem Land drumherum der Garten entstehen, in dem ich heute lebe.

Die Kolumne von Beate Schöttke-Penke finden Sie immer montags in der SVZ.




Weitere News:
» Gehen Sie auf Reisen!
» Rätselraten um Pflanzen
» Die Gärtnerin in Winterruhe?
» Die Schöne vom Heidensee
» Meine Taglilie des Jahres

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de