Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Gartenkolumne in der SVZ Gartenbrief Kontakt / Anfahrt Impressum


Sonntagsgrün Surftipps:

Machen Sie blau – sonntags im Grünen.

Besuchen Sie unseren Garten in Drispeth


Schwungvolle Staudenbeete rahmen die Elemente unseres 5000 Quadratmeter großen Hofgeländes: die sanierte Büdnerei aus dem Jahr 1868; die wieder aufgebaute Fachwerkscheune; unseren Küchengarten mit Gewächshaus; den  Kiesgarten mit zahlreichen Beerensträuchern; den Brotbackofen auf dem Hof und die mit alten Sorten bepflanzte Streuobstwiese. Zahlreiche Sitzplätze sind in die Pflanzungen eingebunden und ermöglichen einen Blick auf den zentral gelegenen, 85 Quadratmeter großen Schwimmteich.

Das große Staudenbeet am Teich wird jährlich um Blumenzwiebeln bereichert, alle Beete überarbeitet und zahlreiche Sitzplätze einladend arrangiert. Blühhöhepunkte ergeben sich im Frühjahr durch Narzissen, Prärielilien, im Frühsommer durch Pfingstrosen und Allium, im Hochsommer durch Funkien, Phlox und Gräser und im Herbst durch Hortensien.

Der Garten ist zu den Öffnungszeiten des Cafés geöffnet. Außerdem beteiligen wir uns an den landesweiten Aktionen „Kunst offen“ zu Pfingsten und „Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern“ am zweiten Juni-Wochenende. Dann sind Garten und Café jeweils Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet – Eintritt frei.

Besuchen Sie unser Gartencafé Sonntagsgrün!

Unser Gartencafé ist vom 1. Mai bis zum 3. Oktober jeden Sonntagnachmittag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. In der Fachwerkscheune finden bei schlechtem Wetter unsere Gäste gemütliche Plätze. Bei schönem Wetter lockt der Garten hinaus ins Freie. Zahlreiche Sitzplätze garantieren Ihnen viel Ruhe im Grünen.

Kerstins Kirschtorte, Marions Mohnkuchen oder Sigruns zitronige Schokotorte? Unser Kuchenangebot wechselt jede Woche, wir bieten Ihnen mindestens fünf verschiedene Sorten an. Außerdem bereiten wir kleine Speisen vor, garniert mit Grünem aus dem Garten. Eine breite Palette an warmen und kalten Getränken komplettiert unser Angebot.
Bei unseren ganztägigen Aktionstagen bereiten wir für unsere Besucher auch wärmende Suppen vor.

Neu: Essen Sie bei uns im Garten zu Abend!

Auch 2017 heizen wir jeden Sonntag im Monat unseren Backofen im Café an. Dann wird darin Drispether Speckzwiebelkuchen gebacken. Ab 16.30 Uhr servieren wir frisch vom Blech. Ein Salat aus dem Garten komplettiert das Angebot. Passende Getränke gibt es im Café.
Garten und Café bleiben so länge geöffnet, wie unsere Abendgäste dies wünschen.

Die Termine 2017:

Kunst offen – 3., 4. und 5. Juni
Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern - 10. und 11. Juni
Weitere Informationen finden Sie unter dem Link Gartenkultur.


Interessierte führen wir gern durch unseren Garten.
Nach telefonischer Anmeldung können Sie jeden Sonntag ab 13 Uhr einen einstündigen Rundgang erleben. (5 Euro pro Person) Anschließend ist das Café geöffnet.
Gruppen ab 20 Personen führen wir auch außerhalb der Cafézeiten gern durch unseren Garten. Melden Sie sich dazu bitte an. 5 Euro pro Person


 

Unsere Höhepunkte 2017:

1. Mai - Saisonauftakt
Um 12 Uhr öffnet unser Café. Ab 13 Uhr gibt es Livemusik mit einem Saxophonquartett der Musikschule Ataraxia in Schwerin.

3., 4. und 5. Juni
Wir nehmen an der landesweiten Aktion „Kunst offen“ teil. An drei Tagen sind Café und Garten jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Wir stellen Fotoarbeiten aus dem eigenen Garten vor. Gartenbesitzerin und Autorin Beate Schöttke-Penke liest aus ihren Gartenkolumnen, die seit über drei Jahren allwöchentlich in der Schweriner Volkszeitung erscheinen.
Lesungen an allen drei Tagen jeweils um 13, 15 und 16 Uhr.

10. und 11. Juni

Wir nehmen an der landesweiten Aktion „Offene Gärten in Mecklenburg-Vorpommern“ teil. An beiden Tagen sind Café und Garten jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
In diesem Jahr wird die Herstellung von Naturkosmetik präsentiert.
Außerdem bieten wir Interessierten jeweils um 11, 13 und 17 Uhr Führungen durch den Garten an.
Außerdem verkaufen wir Pflanzenableger aus dem eigenen Garten.

2. und 3. September
Unsere Blumenzwiebelmarkt erlebt eine Neuauflage: Wir verkaufen Raritäten und Besonderheiten an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Zeitgleich finden in der Staudengärtnerei von Sylvia Göbel in Schönfeld-Mühle die Gräsertage 2017 statt.

3. Oktober
Saisonausklang ab 12 Uhr

Gruppen ab 20 Personen, die bei uns Kaffee trinken möchten oder im Rahmen einer Gartenreise eine Beköstigung wünschen, öffnen wir das Café auch außerhalb unserer Öffnungszeiten. Kontaktieren Sie uns bitte zuvor und sprechen Termine ab.

Zum Vergrößern auf die Bildmotive klicken.


 



 

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de