Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Gartenbilder Gartenkolumne in der SVZ Gartenbrief Kontakt / Anfahrt Impressum


Sonntagsgrün Surftipps:

Schöne Gärten im Dithmarschen

In der Nähe der Nordsee besuchen wir drei Refugien,
die sich auf traditionelle Ansätze berufen und doch auch
Inspiration aus fernöstlichen Anlagen beziehen

Termin: 21. Juli 2018 
Anmeldeschluss 29. Juni 2018

Wir besuchen mitten im Stadtzentrum von Heide eine frühere Zierpflanzengärtnerei, die ein ambitioniertes Gärtnerpaar mit neuem Leben erfüllt. Das 5000 Quadratmeter große Gartengelände widmet sich verschiedensten Gartenthemen wie z.B. Landschaftsgarten, begehbare Kräuterspirale, Gemüsegarten, Dachbegrünung und Natursteinterrassen. Wir genießen ein ausgiebiges Frühstück im früheren Erdgewächshaus und bestaunen im Verkaufs-Gewächshaus eine große Feige. In Westerdeichstrich verwandelte sich eine Ponyweide in ein Gartenparadies der besonderen Art. Fernöstliche Garteninspirationen fügen sich mit Formschnittgehölzen und nordfriesischer Mentalität zu einem Refugium, das begeistert und zugleich Ruhe ausstrahlt. Unmittelbar an der Nordsee besuchen wir einen Bauernhof, der Kartoffeln anbaut, und zugleich mit seinem Garten begeistert. Alte Bäume umstehen das 3000 Quadratmeter große Gartengelände, das mit Bauerngarten und Rabatten nach englischem Vorbild, mit Outdoor-Küche und Naturteich bezaubert. Wir stöbern im Dielenzauber und genießen in blütenreicher Umgebung Kaffee und Kuchen

Garten Sattler in Westerdeichstrich

Garten Sattler in Westerdeichstrich

Start: 7 Uhr in Schwerin, Rogahner Straße 66 b
Rückkehr:
21.30 Uhr ebendort
Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten an der L 03 zwischen Schwerin und Upahl und der A 20 zwischen Upahl und Groß Sarau

Leistungen:
Eintritt und Führungen in der Alten Gärtnerei Heide, in den Gärten Sattler und Vollmert
Ausgiebiges Frühstück in der Alten Gärtnerei Heide
Kaffee trinken im Gartencafé Vollmert
Getränke auf der Fahrt
Fahrt im 19er-Reisebus vom WM-Reisedienst Schwerin (Am Sonntag wären wir im 36er Bus unterwegs.)
Reisebegleitung durch Beate Schöttke-Penke
 
Reisepreis: 131 Euro
 

Die Reise findet am Sonnabend statt, wenn sich mindestens 19 Interessierte finden. Max. 19 Personen. Am Sonntag mindestens 20 Interessierte, maximal 29 Interessierte.
 

Die Fahrt am 21. Juli 2018 ist ausgebucht.

 

Zu jeder Fahrt gibt es eine ausführliche Beschreibung. Diese können Sie für Ihre Entscheidungsfindung anfordern.
Sie können die Reise am einfachsten über unser Kontaktformular buchen.

 

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de