Sonntagsgrün Surftipps:

Passionen in der Lüneburger Heide

Gestalten im kleinen oder großen Stil, Interesse an besonderen oder gar nur einer Pflanzenart - Gartenvorlieben können ganz verschieden aussehen

Termin: 13. August 2016 (Anmeldeschluss 22. Juli 2016)

Nach Farben gestaltete Gartenbereiche, seltene Gehölze, ein Koiteich mit Bachlauf, ein formaler Garten und gut abgestimmte Dekorationen prägen unsere erste Gartenstation. Danach besuchen wir eine 6000 Quadratmeter große Anlage mit verschiedenen Themengärten: Ein Toskana-Garten, ein Senkgarten nach Karl Foerster, ein Bauerngarten, ein Schwimmteich mit Bachlauf, ein Gräsergarten und die Verwendung unterschiedlichster Materialien belegen eindrücklich, dass die Gartenbesitzer mit eigener Gartenbau-Firma viele Gartenträume umsetzen können. Anschließend besuchen wir einen Garten, der mit seiner Pflanzenfülle und mit der Vorliebe seiner Besitzer für panaschierte Stauden und Gehölze punktet. Drei Teiche, Sitzecken, Lauben und schöne Dekorationsideen prägen ihn. Den Reisetag beschließen wir in einer Manufaktur, deren Besitzerin sich scharfer Schoten verschrieben hat: Sie baut nicht nur Chilis an sondern verarbeitet sie auch auf die vielfältigste Art und Weise. 



Start:
7 Uhr Rogahner Straße 66 b in 19061 Schwerin
Rückkehr: 21.30 Uhr Rogahner Straße 66 b in Schwerin
Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten entlang der B 321 zwischen Schwerin und Bandenitz und entlang der A 24 zwischen Hagenow und Gallin

Leistungen:
Führungen durch die Privatgärten Herglotz, Scheele, Eichler und Hof Menke, Vormittägliche Stärkung auf der Hinfahrt
Mittagessen im Restaurant Anders in Walsrode
Kaffeetrinken in der Chili-Manufaktur Menke
Getränke auf der Fahrt
Fahrt im Reisebus vom WM-Reisedienst Schwerin
Reisebegleitung durch Beate Schöttke-Penke

Preis: 139 Euro

Die Reise findet statt, wenn sich mindestens 20 Interessierte finden. Max. 29 Personen

Noch 5 Plätze buchbar

 

Sie können die Reise am einfachsten über unser Kontaktformular buchen.

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de