Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Gartenbücher Gartenbilder Gartenkolumne in der SVZ Medien über uns Gartenbrief Kontakt Anfahrt Impressum


Sonntagsgrün Surftipps:

Gestaltungsideen zuhauf

Wir sehen vier private Gärten nordwestlich von Hamburg: Klein und fein oder im großen Stil - wir können uns auf vielerlei Weise inspirieren lassen

Termin: 19. August 2017 (Anmeldeschluss 31. Juli 2017)

Wir besuchen den Privatgarten neben einem Gartencenter, der durch das Wirken der Gärtnerin eine ganz eigene Facette hat: Das 1800 Quadratmeter große Gartengelände enthält vielfältige Anregungen bei der Gartengestaltung. Wir besuchen das 3000 Quadratmeter große Gartengrundstück eines Paares, bei dem wir bereits 2013 zu Gast waren: Die Gestaltung zahlreicher Gartenzimmer wurde weiter perfektioniert und verschönert. Das rund 850 Quadratmeter große Gartengelände rund um ein Schwedenhaus bei unserer dritten Station beweist, dass auch ein kleineres Grundstück unterschiedlichste Nutzungswünsche erfüllen kann. Die moderne Bepflanzung nimmt Anregungen bei Piet Oudolf und Petra Pelz. Als letztes steuern wir einen 6000 Quadratmeter zählenden Parkgarten an, der mit vielen Besonderheiten aufwartet: Wir finden seltene Gehölze, eine Senkgartenanlage, blühende Rabatten, Muauern und Hecken und nicht weniger als 350 Hosta-Sorten vor.  
 

Start: 7 Uhr Rogahner Straße 66 b in 19061 Schwerin
Rückkehr: 22.30 Uhr Rogahner Straße 66 b in 19061 Schwerin
Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten entlang der B 321 zwischen Schwerin und Bandenitz und entlang der A 24 zwischen Hagenow und Gallin

Leistungen:
Führungen in den Privatgärten Küster, Rick, Rehder und Frömming, Besuch des Gartencenter Grüne Kugel
Vormittägliche Stärkung im Garten Küster, Mittagsversorgung im Garten Rick, Kaffeetrinken im Café Ramm, Getränke auf der Fahrt
Fahrt im 36er Reisebus vom WM-Reisedienst Schwerin
Reisebegleitung durch Beate Schöttke-Penke

Preis: 135 Euro

Die Reise findet statt, wenn sich mindestens 20 Interessierte finden.
Max. 29 Personen 

16 Reiseplätze gebucht. Noch 13 Plätze buchbar

 

Sie können die Reise am einfachsten über unser Kontaktformular buchen.

Sonntagsgrün Buchtipps

Ein Garten mit vielen Stimmungen
Februar 2012
Der Garten in Landsdorf ist ein Geheimtipp in Mecklenburg-Vorpommern. Die Autorin schildert detailliert, wie der einstige Gutsgarten nach jahrzehntelanger Verwahrlosung zu seiner heutigen Schönheit gefunden hat.
weitere Infos
Offene Gärten in Mecklenburg
März 2009
Eine liebevoll zusammengstellte Reise durch das BUGA-Land Mecklenburg-Vorpommern. Fünfundzwanzig dieser mecklenburgischen Refugien eröffnet dieser Text-Bildband dem Leser und Betrachter.
weitere Infos
Offene Gärten zwischen Müritz und Usedom
September 2011
Faszinierend und inspirierend präsentieren sich 23 "Offene Gärten" zwischen Muritz und Usedom in diesem opulenten Text-Bildband. Jeder Garten bietet fantastische Ansichten und interessante Geschichten leidenschaftlicher Gärtner.
weitere Infos

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de