Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Angebot für Gruppen Gartenbilder Gartenkolumne in der SVZ Gartenbrief Kontakt / Anfahrt Impressum Datenschutz


Sonntagsgrün Surftipps:

Archiv



02.09.2019 - Dieser Tage ging ich mal wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nach: Ich besuchte die Gärten der Anderen. Prächtige Hochsommergärten standen auf dem Programm. Davon gibt es in der niederländischen Region rund um Groningen reichlich.



 

02.09.2019 - Ein besonderes Wochenende steht vor unserer Tür: Wieder veranstalten wir unseren nun schon traditionellen Blumenzwiebelmarkt, mit dem Sie sich auf die kommende Gartensaison einstimmen können. Am 7. und 8. September sind Interessierte jeweils ab 10 Uhr herzlich eingeladen. Wieder haben wir an die 70 Blumenzwiebelschönheiten beim Großhändler unseres Vertrauens versorgt. Das Angebot reicht von den beliebten Dichternarzissen, über Prärielilien, zahlreichen Tulpen-Schönheiten und verschiedensten Zierlauch-Sorten. Ob als blütenreiche Einstimmung in den Frühung, Ergänzung zu langlebigen Stauden auf Blumenbeeten oder als durchsetzungsfähige Pflanzen auf Blumenwiesen - Blumenzwiebeln lassen sich auf vielerlei Weise einsetzen.Stöbern Sie also in unserem Marktzelt, lassen Sie sich beraten bei der Auswahl für Ihr Refugium und genießen Sie noch einmal unseren großen Garten bei Süßem oder Herzhaftem - das Caféteam begleitet das Markttreiben wie immer mit einem Angebot, bei dem alle Geschmäcker zum Zuge kommen. Zeitgleich veranstaltet übrigens Staudengärtnerin Sylvia Göbel in Schönfeld-Mühle ihre Gräsertage. In Führungen informiert sie an beiden Tagen jeweils um 11 und 15 Uhr über Gräser für kleine und große Gärten, die sich mit insektenfreundlichen Stauden kombinieren lassen. Ein Schwerpunkt sind auch attraktive Gartengräser, die beispielsweise Kugeldisteln - die Staude des Jahres 2019 - kontrastreich ergänzen.

weiterlesen



27.08.2019 - Seit ich an dieser Stelle regelmäßig zum Thema Garten ein paar Worte verliere, werde ich zuweilen als „Gartenexpertin“ bezeichnet. Als eine solche empfinde ich mich nicht. Ich habe das Gärtnern im klassischen Sinne nie gelernt. Im Gegenteil. Ich würde behaupten wollen, dass ich einen sehr weiten Weg gegangen bin, um in meinem Garten anzukommen.


15.08.2019 - Des Gärtners liebstes Kind – so scheint es - ist der Rasen. Immer wieder kreisen Gespräche darum. Wie pflegt man ihn, wie hält man ihn kurz?


13.08.2019 - Vor einiger Zeit besuchte ich in den englischen Cotswolds Morton Hall. Die Gartenbesitzerin, eine gebürtige Deutsche, legte nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Gartenmaterie und dem Besuch vieler Gärten in der Welt ihren eigenen an. Sehr schön, mit vielen Inspirationen für uns Besucher.


Weitere Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 | Anzahl aller News: 256

News sortieren: Titel (A/D), Datum (A/D), Alle News anzeigen

Suchen

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de