Startseite Gartencafé Gartenkultur Gartenreisen Angebot für Gruppen Gartenbilder Gartenkolumne in der SVZ Gartenbrief Kontakt / Anfahrt Impressum Datenschutz


Sonntagsgrün Surftipps:

Botanik-Füllhorn in Vorpommern

Wir besuchen den Altherschen Garten und entdecken den 
privat betriebenen Botanischen Garten Christiansberg am Stettiner Haff
 

Termin: 15. Juni 2019
Anmeldeschluss 24. Mai 2019


Unser Reisetag: Rena und Uwe Alther haben nach der Wende das Großbauernhaus, in dem Uwe Alther groß geworden ist, zurück ins Leben geholt. Stück für Stück wurde das Wohnhaus gestaltet, Stück für Stück der sieben Hektar große Gartenpark in Vorland gestaltet, der bis hinunter zur Trebel reicht. Rosen- und Staudenpflanzungen und dazu eine weitläufige Gartenlandschaft mit seltenen Sträuchern und Bäumen summieren sich zu einer beeindruckenden privaten Gartenanlage, die heute ihresgleichen in Vorpommern sucht. Bei einem Rundgang lernen wir Einzelheiten kennen. Auch unser Frühstück nehmen wir hier ein.

Weiter geht es nach Ueckermünde, wo wir am Stettiner Haff unser Mittag einnehmen. Zweites Gartenhighlight ist der privat betriebene Botanische Garten in Christiansberg. Die Anfänge des 3 Hektar großen Areals reichen in die DDR-Zeit, als Walter Kapron und Manfred Genseburg einen kleinen Bauernhof erwarben. Vor allem die Jagd nach Pflanzenraritäten treibt sie um.  Im Schattengarten sind heute 350 Sorten Hosta versammelt. Die Pfingstrosensammlung umfasst 500 Sorten, etwa 100 Tagliliensorten gibt es. Ein Pavillon wird von ca. 200 verschiedenen Magnolien gerahmt. Ein 1300 Pflanzen fassender Heidegarten und ein Alpinum ergänzen das botanische Füllhorn. Im hinteren Areal sind Sommerstauden und 300 Rosensorten vereinigt. Nach der Begrüßung durch Walter Kapron hat jeder 1 ¾ Stunden Zeit, den Garten auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend sind wir zu Kaffee und Kuchen verabredet. Danach machen wir uns auf den Heimweg.

Im Botanischen Garten Christiansberg

Start: 7 Uhr in Schwerin, Rogahner Straße 66 b
Rückkehr: 
21 Uhr ebendort
 
Leistungen:
Eintritt und Führungen in den Gärten Alther und Christiansberg
Frühstück im Garten Alther
Mittagessen im Restaurant Strandhalle Ueckermünde
Kaffee und Kuchen im Botanischen Garten Christiansberg
Getränke auf der Fahrt,
Fahrt im 36er-Reisebus vom WM-Reisedienst Schwerin
Reisebegleitung durch Beate Schöttke-Penke

Reisepreis: 130 Euro

Die Reise findet statt, wenn sich mindestens 22 Interessierte finden.
Max. 29 Personen

Noch 29 Plätze zu haben.

 

Zu jeder Fahrt gibt es eine ausführliche Beschreibung. Diese können Sie für Ihre Entscheidungsfindung anfordern.
Sie können die Reise per E-Mail buchen.

 

 

Sonntagsgrün  |  Beate Schöttke-Penke  |  Alte Dorfstraße 5  |  19069 Drispeth  |  Telefon: 03867-6508  |  E-Mail: info@sonntagsgruen.de